Hinweise zur weiteren Vorgehensweise mit dem Saisonabbruch

R_EM Regionsnews Emsland

Hinweis vom NWVV:

Nach dem abrupten Saisonende aus gegebenem Anlass, sind derzeit der DVV, die VBL sowie die Spielwarte der Landesverbände, in enger Abstimmung mit ihren Gremien, dabei, eine einheitliche Systematik zum Auf- und Abstieg zu kreieren. Ideen gibt es einige, nur noch keine konkrete Vorgehensweise. Eine Video- bzw. Telefonkonferenz dazu ist noch in dieser Woche geplant. Eine Relegation scheint weiterhin utopisch. Daher macht es wenig Sinn, den kostenfreien Abmeldetermin (16.03.) zum Aufstiegsverzicht beizubehalten. Sobald wir Rückmeldung zur weiteren Vorgehensweise haben, werden wir den kostenfreien Abmeldetermin neu terminieren. Bereits eingegangene Abmeldungen behalten natürlich ihre Gültigkeit und Berücksichtigung.

Hinweis Region Emsland:

Wir werden abwarten, wie der DVV(zuständig für 1.BL-RL) und der NWVV(zuständig für OL-LL) die Saison 2020/21 durchführen möchten und wie mit den Auf-/Abstiegen umgegangen wird.

Die Region Emsland hofft, aufgrund des Ausfalls aller Jugendmeisterschaften und der späten Ferien, eine Möglichkeit zu finden die entscheidenden Spiele der Bezirksliga und ev. Bezirksklasse nachholen zu können. Eine sportliche Entscheidung wäre die Beste. Ob das umzusetzen ist, wird die weitere Entwicklung bezüglich der Durchführung des Trainings- und Wettkampfbetriebes zeigen.

Wir wünschen Euch allen gute Gesundheit!

17.03.2020 07:53

Vorzeitiges Saisonende aufgrund der Entwicklung des Coronaviruses

R_EM Regionsnews Emsland

Der NWVV informiert:

Aufgrund der täglich fortschreitenden Ausbreitung des Coronavirus haben das Präsidium des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) und der Vorstand der Volleyball Bundesliga (VBL) beschlossen, den laufenden Spielbetrieb in den 2. Bundesligen, Dritten Ligen sowie Regionalligen aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus (Covid-19) vorzeitig zu beenden. Darunter zählen auch alle Veranstaltungen der Deutschen Volleyball-Jugend (DVJ) und im Seniorenbereich.

Siehe dazu: http://www.volleyball-verband.de/de/redaktion/2020/maerz/verband--dvv-beschliesst-vorzeitiges-ende-des-spielbetriebs-der-laufenden-saison/

In Anlehnung an die Mitteilung und die Empfehlung des DVV, den Spielbetrieb der laufenden Saison vorzeitig einzustellen, trifft der Vorstand des NWVV folgende Entscheidung:

Der gesamte Spielbetrieb der Erwachsenen und der Jugend auf Verbandsebene und in den Untergliederungen(das ist z.B. die Region Emsland) ist umgehend einzustellen. „Es gilt für uns alle, zum Wohle unserer Vereine, Mannschaften und der Mitglieder, die Verbreitung des Coronavirus so schnell wie möglich zu verlangsamen”, erklärt Präsident Klaus-Dieter Vehling. Derzeit berät der Bundesspielausschuss den Umgang mit Auf-, Absteigern bzw. Relegationsteilnehmern. Nicht zwingend notwendige Sichtungsveranstaltungen, Tagungen sowie Aus- und Fortbildungsveranstaltungen auf Verbandsebene setzt der Vorstand ebenso ab. Weiterhin wird empfohlen den Trainingsbetrieb ab sofort ruhen zu lassen. Von Anfragen an die Spielleitenden Stellen bittet der Vorstand abzusehen.

Wie der weitere Umgang mit Auf-/Abstiegen ist, wird noch zu beraaten sein. Momentan gibt es noch keine Entscheidungen.

Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir die Vereine informieren.

13.03.2020 07:42

Regionspokal 2019

R_EM Ligaspielbetrieb Emsland

Am Samstag, den 07.09.2019, fand der Regionspokal in Lingen statt. In 2 Hallen spielten insgesamt 13 Mannschaften um den Sieg.

Das Kreisklasse / Kreisliga - Turnier fand in der BBS Halle an der Beckstraße statt. Sechs Teams kämpften sich durch die Vorrunde, um später um den Turniersieg zu spielen. Im Finale standen sich dann BW Lünne 2 und MTV Lingen 4 gegenüber. Lünne konnte Lingen bereits in der Vorrunde besiegen. Die Lingenerinnen gaben im Finale alles, doch sie konnten sich nicht gegen die Lünner durchsetzen.

06.03.2020 07:54

Ergebnisse Relegation BzL <-> BK

R_EM Ligaspielbetrieb Emsland

Die Relegationspiele zur Bezirksliga Emsalnd Damen fanden am 30.03.2019 in Beesten statt.

Ergebnisse:

Quali

SV Alemannia Salzbergen 6 gegen SV Fortnua Beesten 3:1 (25:17, 25:12, 15:25, 25:16)
 

Relegation

SV Alemannia Salzbergen 3 gegen SV Alemannia Salzbergen 6 2:3 (19:25, 25:22, 24:26, 25:23, 13:15)

Ob der Sieger der Relegation in die Bezirksliga aufsteigt, wird sich endgültig erst bei der Spielklasseneinteilung der NWVV am 18. Mai in Hannover klären. Ein Sieg des MTV Lingen 2 bei der Relegation zur Landesliga am kommenden Wochendende wäre ein großer Schritt in diese Richtung.

31.03.2019 12:06

Regionspokal Damen 2018

R_EM Ligaspielbetrieb Emsland

Am Samstag, den 15. September fand der Regionspokal in Lingen statt. 11 Mannschaften aus dem Emsland lieferten sich in zwei Turnieren spannende Spiele. Aufgrund kurzfristiger Abmeldungen fanden beide Turniere dieses Jahr zeitgleich in der Halles des Franziskusgymnasiums statt.

18.09.2018 11:14

weitere Artikel anzeigen

Archiv

ArtikelDatum
keine Daten vorhanden

Kalender

keine Daten vorhanden

Aus den Vereinen

Link zum NWVV