NWVV Region Emsland - Alles rund um Volleyball im Emsland

Wird der DVV zum Totengräber des Volleyballs ?

R_EM Regionsnews Emsland

Liebe Vereine,

gestern erhielten die Vereine von NWVV einen Link zu einer Umfrage um über die zukünftigen Finanzierungsoptionen des DVV mitzuentscheiden. Hier das Begleitschreiben des NWVV:

Liebe Freunde des Volleyballsports,
nach der Tagung des Hauptausschusses des Deutschen Volleyball-Verbandes e.V. (DVV) am 23. Februar 2019 erreichte den Vorstand des Nordwestdeutschen Volleyball-Verbandes (NWVV) ein Brief des DVV-Präsidenten René Hecht zu den perspektivischen Planungen. Diese Planungen bestimmen das weitere Vorgehen mit dem Mitgliederportal VolleyPassion.
Ausgangssituation
Der DVV erhält bereits jetzt jährlich 950.000 Euro durch die Landesverbände auf Grundlage der Meldezahlen. Bislang rechnet der NWVV die bisherigen DVV-Beiträge in zwei Schritten ab. Am 10.02. jeden Jahres wird die erste Rate (24 Euro Grundbeitrag der Vereine und 85 Euro Zusatzbeitrag der Mannschaften) überwiesen. Am 10.11. des Jahres erfolgt eine prozentuale Nachberechnung der Beträge. Der bisherige Pflichtanteil des NWVV beträgt also ca. 135.000 Euro. Dieser Betrag wird bis 2024 fortgeschrieben. Hinzukommend bemisst der DVV ab 2020 einen zusätzlichen Finanzbedarf von 600.000 Euro, in Summe also 1.55 Mio. Euro. Bereits 2021 wird ein weiterer Finanzbedarf mit 400.000 Euro auf dann insgesamt 1,95 Mio. Euro bemessen.

Der NWVV-Pflichtanteil läge dann – gleichbleibende Mitgliedszahlen vorausgesetzt – bei ca. 270.000 Euro, und damit doppelt so hoch wie heute.
Bis zum DVV-Verbandstag im Juni 2019 soll bestimmt werden, mit welchen Maßnahmen die Landesverbände ihre Einnahmen erhöhen, um den Forderungen des DVV nachzukommen. Aktuell favorisiert der DVV-Hauptausschuss eine Finanzierung über die Mitgliedsbeiträge der Landesverbände (bisher 950.000 Euro) unter Verzicht einer Kostenpflicht für das Portal VolleyPassion. Der NWVV wäre in diesem Szenario verpflichtet, jährlich insgesamt rund 270.000 Euro an den DVV abzuführen. Bis zum 15.03.2019 sollen sich die Landesverbände vor dem Spitzenverband positionieren.

Wir waren ja schon der Meinung, dass der vorher geplante Pflichtbeitrag von 1,-€/Monat je ("Zwangs-)Mitgliedschaft in VolleyPassion zu einem erheblichen Mitgliederverlust führen würde. Aber was der DVV nun fordert, wird meines Erachtens die Basis des Volleyballs vernichten.

 

Konkret bedeutet dies, Ihr sollt jedes Jahr fast 40,-€/Spielerlizenz allein für den DVV bezahlen. Wozu: Na ja, z.B. um so wichtige Sportarten wie SnowVolleyball zu finanzieren und noch mehr Stützpunkte und Auswahlmannschaften zu finanzieren. Ich befürchte dies Problem wird sich sehr schnell lösen, denn wenn keine Vereine mehr da sind, die Talente ausbilden, braucht der DVV auch bald keine Stützpunkte mehr.

Ich finde es schrecklich undemokratisch, dass in der vom NWVV gesendeten Umfrage, vier Optionen abgeboten werden, aber die wichtigste Wahlmöglichkeit jeder demokratischen Abstimmung unterschlägt !

Punkt 5: "WIR LEHNEN ES KATEGORISCH AB !"

Und wenn die Konsequenz einer Verweigerung ist, dass es keine 1-te, 2-te und 3.Liga mehr in Niedersachsen geben würde, wäre es ein kleiner Preis gegenüber den zu erwartenden Mitgliederschwund bei Einführung einer der vier in der Umfrage angebotenen Optionen.

persönlicher Kommentar Martin Altenschulte

veröffentlicht am Dienstag, 5. März 2019 um 10:14; erstellt von Altenschulte, Martin
letzte Änderung: 08.03.19 07:46

Kalender

Sonntag, 29. September 2019
Jugend-RM U13 w: #1, Gruppe A vs #2, Gruppe B #1, Gruppe A vs. #2, Gruppe B, 29.09.19, Jugend-RM U13 w
Sonntag, 29. September 2019
Jugend-RM U13 w: #1, Gruppe B vs #2, Gruppe C #1, Gruppe B vs. #2, Gruppe C, 29.09.19, Jugend-RM U13 w
Sonntag, 29. September 2019
Jugend-RM U13 w: #1, Gruppe C vs #2, Gruppe A #1, Gruppe C vs. #2, Gruppe A, 29.09.19, Jugend-RM U13 w
Sonntag, 29. September 2019
Jugend-RM U13 w: #1, Meldeliste vs #2, Meldeliste #1, Meldeliste vs. #2, Meldeliste, 29.09.19, Jugend-RM U13 w
Sonntag, 29. September 2019
Jugend-RM U13 w: #1, Meldeliste vs #3, Meldeliste #1, Meldeliste vs. #3, Meldeliste, 29.09.19, Jugend-RM U13 w
Sonntag, 29. September 2019
Jugend-RM U13 w: #2, Meldeliste vs #3, Meldeliste #2, Meldeliste vs. #3, Meldeliste, 29.09.19, Jugend-RM U13 w
Sonntag, 29. September 2019
Jugend-RM U13 w: #3, Gruppe A vs #3, Gruppe B #3, Gruppe A vs. #3, Gruppe B, 29.09.19, Jugend-RM U13 w

Aus den Vereinen

Link zum NWVV