NWVV Region Emsland - Alles rund um Volleyball im Emsland

FCL gewinnt die Bezirksmeisterschaft U12w

R_EM Jugendmeisterschaften

Besser hätte es nicht laufen können: Bei der U-12-Meisterschaft des Bezirks Weser-Ems siegten die Mädchen des FC 47 Leschede und qualifizierten sich für die Meisterschaft des Nordwestdeutschen Volleyballverbandes.

Der FCL war am 06.03.2022 in der Emsbürener Sporthalle gleich mit zwei Mannschaften vertreten. FCL1, in der Besetzung Marit Echelmeyer, Lotta Egbring, Luisa Frericks und Theresa Hilvert, hatte bereits die Emslandmeisterschaft errungen und auch den ersten Platz beim Qualifikationsturnier zur Bezirksmeisterschaft in Lintorf belegt. Die Zweitvertretung (Nele Botterschulte, Frederike Echelmeyer, Lotta Feld, Nele Franke, Jasmin Honekamp und Enni Tegeder) hatte sich ebenfalls mit dem ersten Platz beim Qualifikationsturnier in Emlichheim durchgesetzt.

Die Gruppenphase nährte die Hoffnung auf ein Lescheder Finale. Sowohl die Erste, mit Siegen über SCU Emlichheim und SV Bad Laer, als auch die Zweite, mit einem Sieg über den VC Osnabrück und einem Remis gegen SC Spelle-Venhaus, belegte den 1. Platz in ihrer Gruppe. Im ersten Halbfinale standen sich die Mannschaften von Emlichheim und Leschede 2 gegenüber. Die Emlichheimerinnen revanchierten sich dabei für die beim Quali-Turnier erlittene Niederlage und zogen ins Finale gegen unsere Erste ein, die im zweiten Semifinale gegen den VC Osnabrück die Oberhand behielt.

Im Spiel um Platz drei machten sich im Team von Marion Feld die bereits absolvierten drei Spiele bemerkbar, wodurch der VC Osnabrück einen ungefährdeten Sieg für sich verbuchen konnte.

Ebenso deutlich entschied FCL 1 die Neuauflage der Vorrundenbegegnung gegen die Gäste aus Emlichheim für sich. Damit blieb das Team der Trainer Reiner Egbring und Matthias Hilvert im gesamten bisherigen Wettbewerb ohne Satzverlust!

Pech für die eigentlich qualifizierten Mädels der Zweiten, dass von jedem Verein nur ein Team an der Nordwestdeutschen Meisterschaft teilnehmen darf. Sie werden aber für den Kader des 1. Teams gemeldet und fahren daher am 14. Mai auch mit nach Osnabrück.

Die beiden sportlich erfolgreichen Mannschaften haben sich nach dem Turnier dazu entschieden, die Einnahmen aus der Cafeteria für die Menschen in der Ukraine zu spenden.

veröffentlicht am Donnerstag, 24. März 2022 um 13:20; erstellt von Altenschulte, Martin
letzte Änderung: 24.03.22 16:08

Kalender

Samstag, 3. September 2022
Regionspokal BzL/BK Regionspokal BzL/BK
Samstag, 3. September 2022
Regionspokal KL/KK Regionspokal KL/KK

Aus den Vereinen

Link zum NWVV