Neues aus dem Schiedsrichterwesen

Schiedsrichterlizenzen

R_EM Schiedsrichter Emsland

 

Welche Schiedsrichterlizenz in welcher Liga?

Lizenzstufen des 1. und 2. Schiedsrichters hängen von der Spielklasse ab

Die nachfolgende Übersicht zeigt auf, in welcher Liga laut Landesspielordnung (LSO) welche Schiedsrichterlizenz vorgeschrieben ist, beginnend mit der Oberliga, abwärts bis zum Jugendspielbetrieb.

Für die Lizenzfestlegung auf Regionsebene ist die jeweilige NVV-Region zuständig. Ansprechpartner für die Ausbildungstermine zum Erwerb der D- und C-Lizenz sind die jeweiligen NVV-Regionen bzw. ihre Regionsschiedsrichterwarte. Die Vorgabe der Lizenzstufe für Regionalliga bis Bundesliga regeln der Regional- bzw. der Bundesspielausschuss. Die erforderlichen Schiedsrichterlizenzen bei Punktspielen der Kreisliga und Kreisklasse werden von den jeweiligen Spielausschüssen der betreffenden NVV-Regionen in Abstimmung mit dem Landesspielausschuss (LSA) festgelegt! (LSO § 9.2.2)

Spielklasse 1. SR 2. SR Bemerkung
Oberliga B-Lizenz C-Lizenz  
Verbandsliga BK-Lizenz C-Lizenz  
Landesliga C-Lizenz D-Lizenz  
Bezirksliga
oder
C-Lizenz D-Lizenz  Beide Kombinationen sind erlaubt
D-Lizenz C-Lizenz
Bezirksklasse D-Lizenz D-Lizenz  
Kreisliga D-Lizenz D-Lizenz  
1. Kreisklasse D-Lizenz D-Lizenz  
2. Kreisklasse D-Lizenz D-Lizenz  im ersten Jahr keine Lizenz erforderlich
Jugendspielbetrieb keine keine  
veröffentlicht am Montag, 23. Februar 2015 um 10:51; erstellt von Altenschulte, Martin
letzte Änderung: 23.02.15 10:53

Aus den Vereinen

Link zum NWVV